Auf der letzten Mitgliederversammlung des VBF e.V. wurde über einen Antrag abgestimmt, der bis zu diesem Datum schon als Verwaltungsanordnung in Kraft war.

Bis zur Mitgliederversammlung durften zwei Spieler, die schon das 36.Lebensjahr vollendet hatten, bei den Alten Herren Großfeld mitspielen. Dieser Antrag wurde auch auf der Mitgliederversammlung angenommen.

Nicht richtig in diesem Zusammenhang ist, dass diese Regelung auch für die Kleinfeldmannschaften der Ü 38 gilt. Hier verbleibt es bei der Regelung, dass dort erst Spieler ab dem 38.Lebensjahr spielberechtigt sind.

Michael Hedtke

Erster Vorsitzender VBF e.V.

Hier könnt ihr den Artikel noch mal einsehen!