Änderung § 5 Abs 5 Meldeordnung (MO) auf Antrag des Meldeauschuss
Spielsperre bei BSG-/Vereinswechsel in der laufenden Saison

Entgegen der jetzigen Bestimmung des § 5 Abs. 5 MO, bleibt ein Wechsel zu einer anderen BSG/einem anderen Verein im VBF e.V. in der laufenden Spielzeit ohne Sperre, wenn der Wechsel mit Freigabebestätigung in der Winterpause bis zum 31.01. vollzogen wurde.

 

Änderung § 4 Abs. 2 II. Abschnitt Punkt b) Spielordnung (SpO)
Einsatz von Spielern bei Pokalspielen
Konkretisierung des Beschlusses der außerordentlichen Vollversammlung vom 30.11.16

Soweit eine BSG mit mehr als nur einer Mannschaft im gleichen Pokalwettbewerb teilnimmt, soll es gemäß Beschluss der außerordentlichen Vollversammlung vom 30.11.2016 (auf Antrag der BSG BA Reinickendorf) ab der 2. Pokalrunde nunmehr möglich sein, Spieler der ausgeschiedenen Mannschaft auch in der oder die noch im Wettbewerb befindlichen Mannschaft(en) einzusetzen.
Laut Klammervermerk im Antrag soll dies „begrenzt“ erfolgen.
Da die Festlegung einer solchen Begrenzung im Verlauf der ao. VVS jedoch versäumt wurde, hat der Vorstand am 15.12.2016 beschlossen, die Anzahl der einsetzbaren Spieler auf drei zu begrenzen!

Somit dürfen in jeder weiteren Pokalrunde des laufenden Wettbewerbs bis zu drei Spieler der ausgeschiedenen Mannschaft eingesetzt werden.