Aufgrund zahlreicher Nachfragen und als Ergebnis einer telefonischen Umfrage des Spielausschusses bei den betreffenden BSgen, hat der Vorstand für den Spielbetrieb im Bereich Ü 60 folgende Verwaltungsanordnung erlassen:

Abweichend der Bestimmung in § 3 Abs. 5 der geltenden Spielordnung dürfen bei Meisterschafts- und Pokalspielen im Bereich der Ü 60 vier Spieler eingesetzt werden, die noch nicht das 60. Lebensjahr, jedoch das 58. Lebensjahr vollendet haben.
Diese Regelung tritt ab 05.09.2016 in Kraft und gilt nur für die Saison 2016/2017 !

Da bei allen BSGen die Ü 60 Spielerdecken eher dünn ist, soll damit auf Anregung aus dem Kreis der Ü 60 Mannschaften einer Abmeldung von Mannschaften aufgrund von Spielerausfällen entgegen gewirkt werden.

Bei der Klassentagung am 21.09. können wir dies - bei hoffentlich reger Teilnahmen- och einmal ausführlich diskutieren!