Nach der Ankündigung des Rücktritts des bisherigen 1. Vorsitzenden Michael Hedtke musste am gestrigen Mittwoch eine außerordentlichen Vollversammlung zur Wahl eines neuen 1. und ggf 2. Vorsitzenden durchgeführt werden.
Mit Jörg Plura wurde schließlich recht zügig der einzige Kandidat mit großer Mehrheit zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt.
Die Wahl zum 2. Vorsitzenden war dagegen etwas mehr von Emotionen geprägt. Sowohl der langjährige Beisitzer Heinz-Werner Müller und auch Schiedsrichteransetzer Georg Wolf stellten sich erfreulicherweise zur Wahl. Am Ende fielen auf Georg Wolf die meisten Stimmen, der damit neuer 2. Vorsitzender ist.
Der bisherige Schriftführer Marc Thieme erklärte am Abend dann ebenfalls seinen Rücktritt. Als einziger Kandidat stellte sich Peter Gutthat zur Wahl und wurde auch durch die Vollversammlung als neuer Schriftführer ins Amt gewählt.

Mit großem Bedauern musste die Vollversammlung und der neue Vorstand dann noch zur Kenntnis nehmen, dass Heinz-Werner Müller ebenfalls sein Amt als Beisitzer zur Verfügung stellte. An seine Stelle wählte daraufhin die Vollversammlung Marc Thieme zum neuer Beisitzer.

Der neue Vorstand des VBF (v.l.n.r.): Peter Gutthat (Schriftführer), Wolfgang Reichow (Beisitzer EDV), Jörg Plura (1. Vorsitzender), Georg Wolf (2. Vorsitzender), Bernd Rückheim (Schatzmeister), Marc Thieme (Beisitzer Organisation)